Full text: ¬Des teutschen Reichs Neuester Staats-Spiegel (1753, Th. 2 (1753))

s 
472 
Des teutschen Reichs 
besonders zwar die in derselben an die Reichs¬ 
Versammlung gebrachte, und unter den 24. No¬ 
vembr. 1751. den 4. Merz 1752. und den 29. 
Januar. 1753 dictirte, und hierneben angefuͤgte 
Chur=Brandenburg= und Ehur=Braunschwei= 
gische Gesandtschaffts=Memorialien, in ordent= 
lichen Vortrag gestellet; So ist nach reifer der 
Sachen Erwegung davor gehalten, und be¬ 
schlossen worden, daß sothane Successions-An¬ 
gelegenheit anhero an den Reichs-Convent nicht 
gehörig, und dahin, wo sie im Weege Rech¬ 
tens anhaͤngig gemacht worden, zu verweisen, 
und daselbsten auszumachen seye. 
Womit des Kayserlichen Herrn Principal¬ 
Commissarii Hochfuͤrstlichen Gnaden der Chur¬ 
Fuͤrsten, Fuͤrsten, und Standen des Reichs an¬ 
wesende Raͤthe, Bothschafften, und Gesandte 
sich besten Fleisses, und geziemend empfehlen. 
Signatum Regenspurg den 13. April. 1753. 
L. S.) Churfürstl. Mayntzische 
Cantzley. 
Pro Memoria. 
iner Hochlöbl. Reichs=Versammlung ist gu= 
ter massen erinnerlich, wie aus Gelegenheit der 
in der Ostfriesischen Recurs-Sache gesuchter Pro¬ 
position gegen Ende naͤchst abgewichenen sowohl, 
als auch hiernach bey Anfang dieses lauffenden 
Jahres vor= und in der in dicta Causa erledigten 
Reichs=Berathschlagung das strittige Sachsen, 
Lauenburgische Sitz= und Stimm=Recht inci- 
denter rege gemacht, und was hieraufhin Nah¬ 
mens
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.

powered by Goobi viewer