Full text: Abhandlung verschiedener besonderer Rechts-Materien (St. 11 (1775))

644 IV. Beytrag zu der Geschichte und 
Hans Sigmund von Plenyngen zaigt an 
Jn seinem Bericht, das er die güter, so 
Schertling zustendig, auf weittern Beuelch 
verwarenn wolle. 
Alles einkommen den 5. Jauuary. 
§. 2. 
die ultimo Martii 1550. 
Jn Sachen der Ro. Kon. Mt contra 
Wirtemberg. Jst von den Commißarien, s o 
zu der Publication der Zeügen sag verordnet 
Relation und Bericht, sambt andern dabey 
verwahrten schrifften Jm Hofrath einkomen, 
und darauf verordnet, daß Sy sambt den | | 
beyliegenden schrifften zu den Acten gelegt, 
und den Commißarien wiederumb geschrieben 
werden solle, of manning wie nachfolgt 
Auff den Abschide und Relationes, so sy 
die Commißarien Jn solcher Handlung, | | 
Jrer Mt. zugeschickt, Laße es Jr Maj. 
fürgewendter Einrede vnuerhindert, bey | | 
beschehener Publication, vund Jrer der | | 
Commißarien Handlung. 
Zum andern, so wolle Jr Maj. den 
Artickl Jrer hieuor ausgangnen Comm= | | 
ßion von dem Termin meldend, derwegen 
zwischen den Partheyen strit eingefallen, 
zu allen Vberfluß dermaßen, daß solcher 
Termin zu excipiern reden ond handlen, 
wider der Zeügen Personen und sage, 
auch wider angeregte brieuliche vrkund, 
verstanden, und von dem 19. Tage 
Marty nechstverschinen, gerechnet werden 
solle, declariert und erleutert haben. 
Zum 
Max-Planck-Institut für 
FG 
europäische Rechtsgeschichte
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.

powered by Goobi viewer