Full text: Abhandlung verschiedener besonderer Rechts-Materien (St. 11 (1775))

554 III. Erwiesene Freyheit derer Reichs¬ 
lung befragt worden, und den Landschafft¬ 
Consulenten angegeben, wurde der Fiscal ge¬ 
gen den Seniorem und den Concipisten excitirt: 
Die Ritterschafft appellirte davon an das 
Cammergericht: 
Die Herrschafft hingegen excipirte: Es 
werde im ordentlichen Weg Rechtens gegen 
sie verfahren, und solle von unpartheyischen 
Auswärtigen in der Sache gesprochen werden; 
also seye die Appellation frivol: 
Und ich dencke eben so. 
XXXXXXXXXXXXXXXXXXXX 
III. 
E. 
Erwiesene Freyheit derer Reichs¬ 
staͤndischen Gesandten von der Reichs¬ 
hofrathlichen Jurisdictions¬ 
Sperr. 
Erstes Capitel. 
Beytraͤge zur Geschichte dieses Streits. 
§. 1. 
Allerley Fälle, biß auf 1714. 
n unten (1) angezeigtem Orte ist zu le¬ 
sen: 
Spe= 
1) in der Samml. der R. Hofr. Gutacht. 6. 
Theil, S. 172. u. s. 
Max-Planck-Institut für 
DE 
europäische Rechtsgeschichte
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.

powered by Goobi viewer