Full text: Beyträge zur juristischen Biographie, oder genauere litterärische und critische Nachrichten von dem Leben und den Schriften verstorbener Rechtsgelehrten auch Staatsmänner, welche sich in Europa berühmt gemacht haben (Bd. 5, St. 2 (1779))

379 
XXIX. Jacob de la Lande. 
ser auch das große Werk vom Römisch=Französischen 
Rechte erwäͤhnte, daß er ein Exemplar desselben durch 
die Post nach Madrit schicken möchte, so bald es ge= 
druckt seyn wurde. Allein er starb darüber, und die 
ganz ausgearbeitete Handschrift liegt noch zu Orleans. 
Ob er auch Lectiones in librum IV. Decretalium hin¬ 
terlassen habe, welche in der Königlichen Bibliothef 
zu Paris geschrieben aufgehoben werden, ist noch 
zweifelhaft, wie Meerman im Bande VII. seines 
Thesauri, am Ende der Zusätze meldet. Eben der¬ 
selbe hat die Landischen Werke, nur die Nummer 
3) und 7) ausgenommen, im Bande IV. S. 369— 
493. wieder ans Licht gestellt. 
Niceron Memoires caet. Tome XLIII. p. 173—189. Meer¬ 
mani Praefatio, Tomo IV. Thesauri iur. civ. et can. prae¬ 
missa, p. 5-7. 
— 
Max-Planck-institut für 
DFG 
europäische Rechtsgeschichte
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.

powered by Goobi viewer