Full text: Beyträge zur juristischen Biographie, oder genauere litterärische und critische Nachrichten von dem Leben und den Schriften verstorbener Rechtsgelehrten auch Staatsmänner, welche sich in Europa berühmt gemacht haben (Bd. 5, St. 1 (1779))

Johann Thomä. 
31) Diss. de occupatione bellica. In der Lipeni¬ 
schen Bibl. juridica finde ich sie ohne genauere An¬ 
zeige. Sie scheint jedoch in das Jahr 1651 zu ge= 
horen, wenn sie gewiß vorhanden ist. 
32) Questiones tumultuariae XXX. de iure vario, 
1652. auf 2 Bogen. Die Fragen werden bald be= 
jahet, bald verneinet, nebst Anführung der sich ent¬ 
gegenstehenden Gesetze. Wegen der nicht aufzu¬ 
schiebenden Abreise des Respondenten mangelte es 
an der Zeit, diese kleine Schrift mit mehrerm Fleiße 
zu verfertigen. 
Diss. de iniuriis, 1652. 3 Bogen. 
33) 
Tractatus de noxia animalium, Lips. 1653. 
34 
1 Alph. 8 Bogen in 4. Eine neue Ausgabe erfolg= 
te 1690 zu Frankfurt, welche 22 Octavbogen ent= 
Er ist der einzige, welcher diese Materie 
hält. 
aufs vollkommenste abgehandelt hat. Wenn die 
lächerliche Geschichte wahr ist, die er Seite 191. 
der ersten Auflage von der Nummer 41 an aus ei¬ 
nes bekannten Franzosen im sechzehnten Jahrhun= 
derte, des Barthol. Chasseneux, rechtlichen Gut¬ 
achten erzaͤhlt, so muß man sich billig uͤber die Be¬ 
wohner der Gegend um Beaume, im Gouverne¬ 
ment von Bourgogne, verwundern. Sie haben 
ihre Plage von einer Menge großer Fliegen, Kaͤfer 
und Heuschrecken gehabt, und deswegen viele Thor¬ 
heiten begangen. Der Anfang der Geschichte ist 
dieser: ideo ad Heduos, quasi Principes Burgun- 
diae, plerumque confugiunt, atque petunt, vt 
per Officialem Sedis episcopalis Heduensis istis 
animalibus praecipiatur, vt se a frugibus absti¬ 
neant, et, si non pareant, vt anathematizen- 
tar. Das Uebrige hinzuzusetzen würde für diese 
Blätter zu weitläuftig seyn. Jch muß also diejeni= 
gen 
— 
Max-Planck-institut für 
FG 
europäische Rechtsgeschichte
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.

powered by Goobi viewer