Full text: Selecta iuris publici novissima (Reg. 31/36 (1757))

74 In Ju Ju Register. 
Innhalt sothanen Ausspruchs. §. 15. 337 
J. 
Introduction. Siehe: Majora. 
Jobanniter Orden. Siehe: Kayser. Reichs= 
Hof=Raths=Conclusa. 
Jurisdictio. Jurisdictio Ecclesiastica ist eigent¬ 
lich nichts Geistliches, sondern etwas welt¬ 
liches so dem Lands=Herrn über Kirchen 
und Kirchen=Sachen zustehet. T. 34. 
p. 15. 
Von der Jurisdiction des Kays. und Reichs= | | 
Cammer=Gerichts über die Canzley=Per= 
sonen. Siehe: Cammer=Gericht. 
Von des Reichs=Hof=Raths Jurisdiction 
uͤber diejenige Personen, welche ihrer bey 
selbem habender Processe wegen als Solli- 
citanten daselbst sich aufhalten. Siehe: 
Reichs=Hof=Rath. 
Judenschafft. Von dem Kayserl. Recht übe r 
die Judenschafft im teutschen Reich in An= 
sehung derselben Bücher. T. 31. p. 142. 
Reichs=Hof=Raths=Conclusum an die 
Kayserl. Bücher=Commission d. 1. Aug. 
1753. den Bedacht dahin zu nehmen, daß 
künfftighin keine Jüdische Bücher ohne 
Censur der Gottes-Gelahrten und Sprach 
Kundigen nicht mehr gedruckt, noch 
ausserhalb gedruckte im Reich verkaufft wer= 
den sollen. 243. Siehe: Worme. 
Jus ortum ex Lege dispensabili non 
Jus. 
potest dico jus certum, sed tantum ac¬ 
quiren¬ 
— 
Max-Planck-Institut für 
Phlipps 
Universität 
Marburg 
DF 
jeschichte 
europäische Rechts
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.

powered by Goobi viewer