Full text: Zeitungen für Rechtsgelehrte (1789 (1789))

16 
erforderlich wäre, seine Aufmerksamkeit auf selbige zu 
richten. Dieses Werk gehöret also nicht zu den ge= 
meinnüzigen. Gleichwol aber macht der darauf ver= 
wendete Fleis und die in selbigem enthaltene ausge= 
breitete Belesenheit und Gelehrsamkeit seinem schäzba= 
ren und verdienten Verfasser Ehre, und mus noht= 
wendig derjenigen Hochachtung einen neuen Zuwachs 
gewähren, welche die Welt seinen ausgezeichneten 
Verdiensten lange gewidmet. 
2. 
Jena. 
Von des Herrn Geheimen Rahts und Kanzlers Koch 
zu Gießen Institutionibus juris criminalis ist im 
vorigem Jahre die 8te Ausgabe auf 472 Seiten in 
Octav und in gerade 1000 Paragraphen mit einigen 
Zusäzen und Verbesserungen im Verlage der Melchior= 
schen Buchhandlung herausgekommen. Die erste 
Auflage erschien im Jahr 1758, die zweite 1762, die 
dritte 1769, die vierte 1775, die fünfte 1779, die 
sechste 1782, die siebente 1785. Dies Lehrbuch, 
worüber auf vielen Universitäten gelesen wird, bleibt 
noch immer das beste und brauchbarste, so lange es 
dem Himmel nicht gefallen wird, Teutschland mit ei= 
nem algemeinen neuen Criminal=Gesezbuche zu beglük= 
ken, wozu zwar der Herr Hofraht Claproth zu Göt= 
tingen im Jahr 1774 aus eigner Bewegung dem 
Publicum einen Entwurf mitgeteilet hat, der aber 
noch mit gar zu vielen Unvolkommenheiten behaftet 
ist, als daß er eine algemeine Erschütteeung der viel= 
köpftigten gesezgebenden Gewalt in Teutschland hervor= 
zubringen im Stande seyn solte. Und von den kaiser= 
lichen, preußischen und toscanischen neuen peinlichen 
Gesezbüchern gilt, ihrer in mancherlei Betracht unver= 
kenlichen Vortreflichkeiten ungeachtet, grösten Teils 
eben dasselbe. 
— 
Universitäts 
Bibliothek 
europäische Rechtsgeschichte 
Rostock
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.

powered by Goobi viewer