Full text: Bibliothek für die peinliche Rechtswissenschaft und Gesetzkunde (Th. 3 = St. 1 (1804))

199 
IV. 
Arbeitshaus (oder Besserungshaus.) 
Diese Strafe wird §. 132 genannt, ohne 
daß sie irgendwo näher bestimmt wäre. Aber 
sehr oft wird in diesem Entwurfe auf sie 
erkannt, und gilt ihm als eine zwischen dem 
Zuchthaus und dem Gefängniß mitten inne 
stehende Strafe. 
Neben dem Zuchthaus, als einer beson¬ 
ders schweren Criminalstrafe, muß zugleich 
eine gelindere Arbeitsanstalt bestehen, die ob¬ 
gleich ebenfalls zur Strafe für Verbrechen 
bestimmt, doch nur den geringern Verbrechen 
aufbehalten ist. Jn dieser Anstalt muß zwar 
ebenfalls der Verbrecher, so wie der Zücht¬ 
ling in dem Zuchthause, arbeiten; aber sie 
darf, welches ihr Hauptmerkmal ist, nicht mit 
Ehrlosigkeit verbunden seyn, darf den Sträf= 
ling nicht mit den schweren Zuchthausarbeiten 
beschäftigen und muß, (eben weil sie genau 
den Sträfling von dem großen Criminalver= 
Staatsbibliothek 
Max-Planck-Institut für 
zu Berlin
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.

powered by Goobi viewer