Full text: Magazin für Kirchenrecht und Kirchengeschichte (Bd. 1, St. 2 (1779))

421 
XIV. 
Vom Orden des Heiligen Geistes. 
Jch überrede mich, daß eine nähere Nachricht von 
diesem Orden manchem Gelehrten angenehm seyn 
werde: denn er ist, ob er gleich vor den Zeiten der 
Kirchenverbesserung ungemein ausgebreitet war, nicht 
sehr bekannt, und man findet selbst in Schriften, die 
die Geschichte der Orden erzählen, nur ganz kurze, 
und meistens unrichtige Nachrichten von ihm. He= 
lyot hat ihm zwar einige Blätter gewidmet, aber er 
macht damit die Arbeit, die ich hier unternehme, 
nicht überflüßig. Saulnier, ein geborner Franzose, 
ein Mitglied dieses Ordens, hat in einer eignen 
Schrift den richtigsten und brauchbarsten Bericht ge= 
geben. Er lebte im vorigen Jahrhundert in dem 
Hause zu Rom, und schrieb zur Vertheidigung der 
Rechte und des Vorzugs dieses Hauses: Dissertatio 
de capite s. ordinis Sancti Spiritus, in qua ortus, 
progressusque ordinis totius et speciatim Ro¬ 
manae domus amplitudo &c. disseruntur, Lug¬ 
dum 1649. 4. Diese Schrift ist, wie mehrere 
einzelne Geschichten der Orden und Klöster, sehr sel= 
ten, daher sie auch der große Litterator der nun se= 
lige Superintendent Schelhorn mit Recht unter die 
raren Bücher zählet, Amoen. lit. T, I. p. 422. 
Jch habe sehr viele reiche Bücherverzeichuisse durch= 
gesucht, und nirgend von ihr eine Anzeige gefunden. 
Sie selbst in meine Hände zu kriegen, war lange ei= 
ne 
Ee 
Mag. f. Kirchenr. 1. V. 2. St. 
Vonag 
Staatsbibliothel 
Max-Planck-Institut für 
zu Berlin
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.

powered by Goobi viewer