Full text: Neue Berichte von Religions-Sachen (Th. 4 (1751))

380 Vierten Theils Drittes Capitel. 
mussen, an den Statum Exercitii de anno 16241 
gebunden und also gebunden seyn solle, daß ihme 
die mindeste Uebung seines Juris reformandi 
auch zu Einführung seines eigenen Religions= 
Exercitii nicht gebühren solle, davon sagt der 
§. 31. kein Wort, es ist auch im ganzen l. P. O. 
diesfalls unter beyden Haupt=Theilen nicht eine 
einzige Stelle verglichener hievon anzutreffen, 
wohl aber verordnet der §. 27. fuͤr den Casum Re¬ 
luitionis in specie, daß der reluirende Landes¬ 
Herr sein vollkommenes freyes Religions-Exer- 
citium in die Lande einführen möge, die Unter= 
thane hingegen ratione ihres Exercitii mit dem 
Landes=Herrn sich zu vergleichen hätten; 
Worab mit Handen zu greiffen, daß ein glei= 
ches auch allen jenen Landes=Herren, welche mu¬ 
tiren oder in ein dergleichen Land A. C. succedi¬ 
ren à potiori eigene, oder daß diesen Pax reli- 
giosa allen Ziel und Maaß zu geben, mithin auch 
das Jus reformandi ohne alle Restriction zu ver¬ 
bleiben habe, idque vi §. 1. Art. V. I. P. O. 
selbsten. 
(Der Rest künftig.) 
Staat 
Max-Planck-Institut für
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.

powered by Goobi viewer