Full text: Sammlung Einiger Staats-Schriften, Welche nach Ableben Kayser Carls des VI. zum Vorschein gekommen Und die gegenwärtige wichtige Staats-Angelegenheiten von Teutschland betreffen (Bd. 3 = St. 25/36 (1742))

486 
nossenem reellen Vortheil gegebenes Ver¬ 
sprechen zurucknehmen wolte. 
Was ich in dieser meiner Gemuͤths-Mey¬ 
nung auf das vom Grafen von Harrach mit= 
gebrachte sub Num. II. beyliegende Kaiserl. 
Hand=Schreiben antworte, werden Ew. Lieb= 
den aus dem weiterem Anschluß sab Num: III. 
zu ersehen belieben, und will ich Dero eige= 
ner Beurtheilung anheim stellen, ob ich mit 
gutem Fug auf eine andere Art mich erklaͤren 
könne. 
90 
Wann Ew. Liebden mich offenhertzig äus= 
seren solle, so glaube, daß mehrerer Ruhm 
und Vortheil Unserem Chur=Haus aus Be= 
obachtung deren mit dem Haus Oesterreich 
errichteten Tractaten, als aus einer bezeigen¬ 
den Ungewogenheit und Widersetzung, mit 
der Zeit zugehen koͤnne, wann vornemlich das 
Haus Oesterreich Unserer Freundschafft ver= 
sichert zu seyn, zu glauben hatte; Unser Chur= 
Haus hat bishero die Ehre, daß es für eine 
deren vornehmsten Säulen Unseres Catho= 
lischen Glaubens geschaͤtzet werde; Ew. Lieb¬ 
den gebe zu erwegen, ob nicht in Unserem 
Teutschen Reich die Catholische Religion, 
und besonders die Bischöfl. Stiffter hiesiger 
Orten, als von denen Augspurgischen Con- 
fessions=Verwandten maͤchtigen Fursten um¬ 
zinglet, gewaltige Anstösse zu befahren ha= 
ben doͤrfften, wann nicht unter dem Kaiser 
die Macht seiner eigenen Landen eine Halt 
machete. 
Der 
Vorage 
Staatsbibliothek 
Max-Planck-Institut für 
zu Berlin
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.

powered by Goobi viewer