Full text: Reichs-Fama (Th. 16 (1734))

Erstes Capitel. 
17 
5.3. 
1. Die Occupation der Stadt Quedlinburg 
am 30. Januarii 1698. des Sontags frühe / 
als sich ein jeder zum Gottesdienste anschicken 
sollen / manu militari, ohne einiger bey meiner 
naͤchsten Antecessorin desfalls zuvor geschehenen 
Meldung ins Werck gerichtet / und dabey die 
von Stiffts wegen verordnete Buͤrger-Wache 
mit Stoͤssen / Schlaͤgen und harter Bedrohung 
abgetrieben / auch das Stadt=Thor mittelst 
Wegschlagung der Schlösser / eröffnet / und 
hierauf 
2. Die Stiffts=Unterthanen in damahliger 
Friedens-Zeit mit starcker Besatzung beleget 
worden. 
Gehören die Stadt-Thor-Schlüssel von 
3. 
undencklichen Zeiten dem Stiffte/ und sind von 
denen jedesmahligen regierenden Abbtißinnen 
dem Stadt=Magistrat bey alljaͤhriger Wechse= 
lung desselben auf dem Stiffts-Hause anver¬ 
trauet / immassen durch den meiner naͤchsten 
Vorfahrin / Abbtißin Annen Dorotheen / Her= 
tzogin zu Sachsen Anno 1685. abgenöthigten 
Recess, wovon sub protestatione de non praeju¬ 
dicando ein Extract sub Nr. VII. an¬ 
Nr. VII. 
gefuget wird/ selbst versichert wor¬ 
den/ das tempore pacis die Thor-Wachten 
zu bestellen/ und die Schluͤssel zu denen Tho¬ 
ren dem Stadt-Rathe verbleiben sollen. Al¬ 
lein dem allen ohngeachtet haben die Koͤniglich¬ 
Preußische Officiers / Anno 1698. gleich nach 
der Occupation den damahligen am Stadt-Re¬ 
giment sitzenden Burgermeister Lic. Wienecken 
so= 
B 
Sechzehender Theil. 
Max-Planck-Institut für 
uropäische Rechtsgeschichte Dru
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.

powered by Goobi viewer