Full text: Teutsche Staatskanzley / Deductions- und Urkunden-Sammlung (Bd. 2 (1786))

VII 
nenen Druckschriften Nachricht gegeben und 
die beiderseitigen Rechtsgründe vorgelegt. 
Die wichtigsten dieser Urkunden sind schon 
im Jahr 1656. unter dem Titel: 
„ Abdruk der zwischen gemeiner Geist¬ 
lichkeit und des heligen Römischen Reichs 
freyen Stadt Regenspurg im Jahr 1654. 
aufgerichteten Recessen samt dazu gehöri¬ 
gen alten Vergleichen, als Beylagen ge¬ 
drukt zu Regensburg im Jar 1656." 
gedrukt worden. Dieser Abdruk enthält 11 
die Kaiserliche Confirmation über die zwischen 
gemeiner Geistlichkeit zu Regenspurg, und 
der Stadt daselbst in anno 1654. aufgerich= 
tete Haupt= und Nebenreceß; mit beigefüg= 
ten Recessen 2) die compactata de anno 1484. 
3) Extrakt aus dem Vertrag de anno 1484. 
der geistlichen Weinschenken vnd Pierprewen 
betreffendt. 4) Kaiserliche Konfirmation über 
den Vertrag de anno 1571. Dieser Ab= 
druk hat sich nach der Reichsstadt Regens= 
burgischen im Jahr 1784. herausgekomme= 
nen aktenmässigen Prüfung selten gemacht, 
weßwegen derselbe in eben diesem Jahr neu 
aufgelegt, und der angefuͤhrten Reichsstadt 
Regens¬ 
)( 4 
Max-Planck-Institut für
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.

powered by Goobi viewer