Full text: Kritische Betrachtungen über verschiedene Staatsfragen (Th. 1 (1770))

Vorrede. 
schrecklicher Leidenschaften! von einer 
Periode zur anderen, die unzaͤhligen Ver¬ 
anderungen an den Hoͤfen, die Neuheit 
der Geschaͤften, das Staats-System, 
welches sich unvermerkt von Zeiten zu 
Zeiten aͤndert, erfodern dennoch aller¬ 
dings, daß man so wichtigen Gegen= 
staͤnden, wo man kann, einsweilen ei- 
nige Nebenstunden schenke. 
Man muß den Hrn. Protestanten 
die Gerechtigkeit widerfahren lassen, daß 
sie immer aufmerksame Zuschauer, und 
überwägende Kritiker dessen gewesen, | 
was sich bey jedem Auftritt auf der deut= 
schen Buͤhne hat zugetragen. Viele an¬ 
dere schlieffen ganze Jahrhunderten, 
und sahen das deutsche Staats=Recht 
kaum wie das römische Burger=Recht 
mit bürgerlichen Augen an. 
Jn 
Max-Planck-Institut für
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.

powered by Goobi viewer