Full text: Kritische Betrachtungen über verschiedene Staatsfragen (Th. 1 (1770))

des westphälischen Friedens. 
reliquis omnibus i. e. in omnibus illis de quibus 
pax religiosa & hæc Westphal. non aliter disponit, 
ut hic tam politica quam ecclesiastica in medio re¬ 
licta intelligi vero simile sit. 
Auf gleiche Art schreibt H. Abt v. St. Emme= 
ran: () "Die Protestantische Reichsstände haben 
mit den Catholischen aqualia jura, als Reichsstände, 
Uder protestantische Reichsstand hat also ein gleiches 
"Recht mit dem Catholischen, nicht wegen der prote= 
stantischen Religion, sondern weil derselbe ein Reichs= 
„stand; wegen der protestantischen Religion, aber 
Akann er seiner jurium aequalium cum aliis statibus 
"nicht verlustigt werden. „ 
Die Clausul des §. 1. macht noch eine neue Pro= 
be davon, wo es heißt: Violentia omni & via fa- 
cti inter utramque partem prohibita; die Rede 
ist zwar von Theilen der Religion aber nicht in An¬ 
sehung der Religion, so sagt Böhmer 1. c. Unus- 
quisque non habito respectu Religionis aequalibus 
cum aliis juribus & privilegiis debet geudere,. 
quis 
13 
) Gründliche Antwort auf die Einwürfe widet 
den Hauptsatz, daß ein vorher Protestantischer, 
hernach zur Catholischen Religion übertretender 
Reichsstand das offentliche Religions=Exercitium 
seiner Unterthanen reformiren könne rc. Augspurg 
1758. p. 138. 
Max-Planck-Institut für
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.

powered by Goobi viewer