Full text: Jahrbücher der gesammten deutschen juristischen Literatur (Bd. 23 (1833))

150 Wilh. von der Nahmer, Handbuch etc. 
„Verordnung der Grafschaft Falkenstein.“ 
Dieser Geschichte läfst der Herausgeber den „Ver¬ 
such einer Uebersicht derjenigen Lehren, 
worin die einzelnen (hier abgedruckten) 
Landrechte vom gemeinen Rechte abwei- 
chen,“ folgen. Den Beschluss der Einleitung mach¬ 
eine „Uebersicht derjenigen Gegenstände, welche in 
den nachfolgend gedruckten Landrechten zur Spra¬ 
che kommen. 
Der Rest des, diese Einleitung enthaltenden er¬ 
sten Bandes und der zweite Band unseres Handbuchs 
enthalten den Abdruck aller bereits genannten Land¬ 
und Stadtrechte mit Einschluss der Pfälzischen und 
Katzenellenbogenschen Bergordnungen. Was den Ab¬ 
druck des Solmsischen Landrechts betrifft, so 
wäre zu wünschen gewesen, dass der Herausgeber, 
den Editoren der neuern Auflagen desselben folgend, 
dem XIX. Titel des zweiten Theils „Von verbote¬ 
nen und unzulässigen Ehen“ die im Jahre 
1583 publicirte Erklärung und Verbesserung dieses 
Titels gleichfalls hätte beidrucken lassen, ein Man¬ 
gel, der indessen in dem noch zurückstehenden vier 
ten Theile unseres Handbuchs geheilt werden kann, 
Am Schlusse des zweiten Bandes liefert der Heraus¬ 
geber ein sorgfältig bearbeitetes Repertorium dieser 
sämmtlichen Statutarrechte, welches den wesentli¬ 
chen Inhalt derselben angibt und so eine sehr schätz¬ 
bare den Gebrauch erleichternde Beiarbeit ist. 
Der dritte Band, durch dessen mit vieler Mühe 
verbundene Ausarbeitung der Herausgeber sich grolse 
Verdienste erworben hat, zeigt zuvörderst sehr de¬ 
Voae 
Staatsbibliothek 
Max-Planck-Institut für 
zu Berlin
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.

powered by Goobi viewer