Full text: Annalen der preußischen innern Staats-Verwaltung (Bd. 5, H. 1 = Jg. 1821, Jan. - März (1821))

Rescript des Königl. Ministeriums des Jnnern an die 
Königl. Regierung zu Breslau, die Haltung der Ge¬ 
setzsammlung von Seiten der landräthlichen Bureaus 
und der Landräthe betreffend. . 
Das unterzeichnete Ministerium eröffnet der Königl. 
Regierung auf den Bericht vom 14. v. M., daß für die 
Landrathsämter ein vollständiges Exemplar der Gesetzsamm¬ 
lung, als zum Inventario gehörig, auf öffentliche Kosten 
angeschafft und resp. gehalten werden kann. Die Königl. 
Regierung hat daher für die Kreis-Registraturen des dor¬ 
tigen Departements vollständige Exemplare der Gesetzsamm¬ 
lung anschaffen zu lassen, und demnächst die Kosten zur Er¬ 
stattung hier zu liquidiren. Die durch die Haltung der 
Gesetzsammlung für die Folge entstehenden Kosten sind in 
die halbjährigen Liquidationen der bei den landräthlichen 
Aemtern vorgekommenen extraordinairen Büreaukosten auf- 
zunehmen, und wird hiebei noch bemerkt, daß durch diese 
Verfügung die Verpflichtung der Landräthe zur Anschaffung 
eines Exemplars der Gesetzsammlung auf eigne Kosten nicht 
aufgehoben wird. 
Berlin, den 4. Februar 1821. 
Ministerium des Innern. 
Erste Abtheilung. 
Köhler. 
Rescript des Königl. Ministeriums des Innern an die 
Königl. Regierung zu Erfurt, dieselbe Ange= 
legenheit betreffend. 
Der Königl. Regierung wird auf den Bericht vom 23. 
v. M. wegen der für die landräthlichen Aemter auf offent¬ 
Max-Planck-Institut für
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.

powered by Goobi viewer