Full text: Annalen der preußischen innern Staats-Verwaltung (Bd. 1, H. 4 = Jg. 1817, Oct. - Dec. (1817))

4. 
Rescript des Königl. Geheimen Staats=Ministeriums 
an die Königl. Regierung 
in Magdeburg die Ver¬ 
hältnisse der Grafschaft Wernigerode betreffend. 
2. 
Der Königl. Regierung wird das Schreiben des 
Herrn Staatskanzlers vom 13ten v. M. wegen der bei 
Ausführung vom 3östen April 1815 über die verbesserte 
Einrichtung der Provinzialbehörden in Beziehung auf die 
Grafschaft Wernigerode zu beobachtenden Grundsätze hier¬ 
bei abschriftlich zugefertigt, um sich danach zu achten. 
Berlin, den 19ten September 1817. 
9. Kircheisen. v. Bülow. 
v. Schuckmann. 
Der Polizeiminister abwesend. 
Der Herr Graf von Stolberg=Wernigerode hatte die 
Besorgniß, daß die Bestimmung in der Verordnung 
wegen verbesserter Einrichtung der Provinzialbehörden 
vom 30sten April 1815, welche die Ausübung der Hö¬ 
heits= und sonstigen Rechte über die Grafschaft Werni= 
gerode der Regierung von Niedersachsen zu Magdeburg 
beigelegt, über das ganze Verhältniß der Grafschaft, wie 
selbiges in Gefolge der Wiener Congreßacte, und der 
von Sr. Majestät ergangenen Allerhöchsten Bestimmung 
widerhergestellt sey, Mißverständniß erregen könnte. 
Er 
suchte deshalb eine Erläuterung jener Verordnung bei 
mir nach, und nach einer vorausgegangenen Communica¬ 
tion mit den betreffenden Ministerien über das frühere 
Verhältniß vor dem Jahre 1806 hat es kein Bedenken, 
daß bei Ausführung der vorgedachten Verordnung in 
Beziehung auf die Grafschaft Wernigerode nachstehende 
Grundsätze, wodurch zugleich den Anträgen des Herrn 
Grafen von Stolberg=Wernigerode ein Genüge geschieht, 
beobachtet werden. 
A 2 
Max-Planck-Institut für
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.

powered by Goobi viewer