Full text: Annalen der preußischen innern Staats-Verwaltung (Bd. 20, H. 1 = Jg. 1836, Jan. - März (1836))

26 
Sekt. 9. Truppen=Verpflegung. 
A. Generalia. 
Abthl. 
Allgemeine Bestimmungen: 
wegen der Natural=Verpflegung der Truppen. 
Rations= und Portions=Sätze. 
Verpflegung der Truppen auf Märschen. 
Vergütigungssätze für geleistete Truppenver¬ 
pflegung. 
Liquidation der Leistungen an die Truppen 
des Magazinwesens. 
Abthl. B. Specialia. 
a. Verpflegung vaterländischer und fremder 
Truppen. 
Verdingung der Lieferung der Truppenverpflegung. 
Verpflegung der Truppen aus Magazinen. 
Natural=Lieferungen der Unterthanen. 
Geldverpflegung der Truppen. 
Festungs=Verpflegung und Proviantirung. 
Lieferungen zur Proviantirung der Festungen. 
c. Liquidationswesen. 
Liquidationen der von den Unterthanen an vaterländische 
Truppen geleisteten Verpflegung. 
Desgleichen von fremden Truppen. 
Acta nach Perioden anzulegen. 
Liquidation der Verpflegung und des Lagerstrohes der Mi= 
litair=Arrestaten. 
Liquidationen von Soldrückständen der Militairs. 
Magazin=Verwaltung. 
Anlegung eines Magazins zu N. 
Bestellung des Magazin=Verwaltungs=Personals. 
Magazin=Abschlüsse. 
Liquidation der Magazin=Verwaltungskosten. 
Revision der Magazin=Rechnungen. 
Sekt. 10. Mobilmachung und Bekleidung der Truppen. 
Lieferungen zur Armirung und Bekleidung vaterländischer 
Truppen. 
Desgleichen fremder Truppen. 
Anlegung von Montirungs=Depots. 
Waffen=Depots, Zeughäuser. 
Train=Depots. 
Einsammlung der von den Truppen in den Marsch-Quar¬ 
tieren zurückgelassenen Waffen rc. 
Sekt. 11. Demobilmachung. 
Demobilmachung der aus der Kampagne zurückkommen¬ 
den Truppen. 
Vertheilung der Pferde demobilgewordener Truppentheile 
an die Unterthanen. 
Sekt. 12. Einquartierung der Truppen. 
Abthl. A. Servis= und Einquartierungswesen. 
a. Generalia. 
Allgemeine Bestimmungen: wegen des Servises. 
Grundsätze bei Vertheilung der Einquartierung. 
Bestimmung der Servissätze. 
Max-Planck-Institut für
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.

powered by Goobi viewer