Full text: Annalen der preußischen innern Staats-Verwaltung (Bd. 20, H. 1 = Jg. 1836, Jan. - März (1836))

Kommunal=Bau=Etats, und dergleichen allgemeine Bau= 
Angelegenheiten. 
Besteuerung, Abgaben, Lasten der Gemeinden. 
Z. B. Beiträge der Gemeinden zur Unterhaltung der Lan= 
desbaumschule. 
Beiträge zur Errichtung der Bettleranstalt und dergl. 
Parisikation von Kreiskosten. 
Abthl. C. Specialia, (Einzelne Gemeinden betreffend.) 
Jede Gemeinde bildet hier eine eigene Rubrik, z. B. Ge¬ 
meinde Alzbach. 
Kommen Verhandlungen vor, welche nur zwei oder drei 
Gemeinden betreffen: so werden sie auch hier bei der 
einen Gemeinde reponirt, bei den andern aber im 
Repertorio vor der Linie eingetragen. 
Sekt. 3. Juden=Gemeinden. 
Hieher kommen die Verhandlungen, welche die Juden als 
eine Korporation angehen, (vid. V. 2. B.) als z. B. 
Einrichtung des Kommunalwesens der Juden. 
Bestellung der Juden=Vorsteher, Rabbiner. 
Verwaltung des Gemeindewesens der Judenschaft rc. 
4. Gesellschaften und Verbindungen, (in sofern sie 
Sekt. 
keinen gewerblichen Zweck haben.) siehe V. 
Z. B. Freimaurer=Logen. 
Casino=Gesellschaften. 
Lese=Gesellschaften. 
Tit. VIII. Religions= und Unterrichts=Sachen. 
Sekt. 1. Religions=Sachen. 
Abthl. A. Aufrechthaltung der Würde und des Anse¬ 
hens der Religion. 
Verhütung der Störung des Gottesdienstes durch Schlie¬ 
ßung der Kirchenthüren, der Kaufläden rc. 
Aufsicht auf Bethäuser an den Landstraßen. 
Prozessionen, Wallfahrten, Religionsgebräuche. 
Feier der Sonn= und Festtage. 
Unterdrückung des Aberglaubens. Intoleranz. 
Wunder, Wunderkuren, Weissagen, Schatzgräber. 
Abthl. B. Pfarreien und Pfarrer. 
Besetzung, Einkünfte, Berechtigungen der Pfarrstellen zu 
N. 
Lebenswandel und Führung des Pfarrers N. N. 
Pfarr=Verband, Parochialzwang rc. 
Abthl. C. Kirchen=Vorsteher, Kirchenbediente. 
D. Kirchen= und Pfarr=Vermögen. 
(von jeder Kirche und Pfarrei besonders.) 
E. Stiftungen zu religiösen Zwecken. 
(von jeder Stiftung besonders.) 
F. Kirchen= und Pfarr=Gebäude. 
Bau und Reparatur der Kirche zu N. N. 
der Pfarrgebäude zu N. N. 
Abthl. G. Kollekten. 
Max-Planck-Institut für
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.

powered by Goobi viewer