Full text: Beiträge zur Kenntniß der Justizverfassung und juristischen Literatur in den preussischen Staaten (Bd. 12 (1801))

unter sich noch weniger so spezielle Vorschriften 
enthält; so haben wir beiliegende Anfrage an Ew. 
Königl. Maj. höchst vererdnete Gesetzkommission 
nebst dem nach der Analogie der Rechte beigefüg= 
ten Gutachten allerunterthänigst einzureichen nicht 
unterlassen können rc. 
Stendal, am 13ten Jun. 1782. 
Das Altmärkische Obergericht. 
Beilage. 
Gutachten des Altmärkischen Oberge¬ 
richts. 
Ob und wieviel zu Kirchen= und Pfarrbauten von | 
Grundbesitzern beigetragen werden 
müsse? ist in den Gesetzen nicht entschie¬ 
den; wenigstens ist solches nach der Plurali= 
tät des Obergerichts zweifelhaft. 
Jn den wegen Bau und Besserung geistlicher Ge= 
ergangenen Landesverordnungen der Kur= 
bäude 
mark, 
der Konsistorialordnung von 1513, Tit. von Ver= 
besserung und Bauung der Pfarren. 
Corp. Constit. March. P. I S. I. pag. 305. 
und dem Edikt vom 7ten Febr. 1711. I. alleg 
pag. 433, 
ist bloß festgesetzt: 
Max-Planck-Institut für
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.

powered by Goobi viewer