Full text: Wetzlarische Nebenstunden (Th. 47 (1764))

16 I. Ob die Summe der Hauptsache, rc. 
herauskommen, daher auch Appellant die 
Causam principalem im Gegenbericht zu 
Ausrechnung dieser Summe beyschlagen muͤs¬ 
sen. Da aber diese laͤngst rechtskraͤftig abge¬ 
urthelt, mithin Appellant sich selbst beyzu¬ 
messen hatte, daß er diese Summe nicht besser 
qualificirt, so ergieng den 10 Dec. 1763 auf 
Bericht und Gegenbericht Decretum pro¬ 
cessuum App. denegatorium. 
§. 14. 
Es kam zwar hierauf eine neue Dedu- 
ctio Gravaminum ein, sie war aber uner¬ 
heblich. Denn jetzo gestund Appellantischer 
Procurator selbst, daß die Fructus jaͤhrlich nur 
auf 49 Rthlr., also in Capitali zu 3 Pro= 
cent gerechnet zu der Summe von 1033 
Rthlr. anstiegen. Dieser Summe noch/ die 
Fructus perceptos von 15 Jahren mit 
735 Rthlr. beysetzen, mithin Interesse cum 
Capitali cumuliren zu wollen, ware per 
supra deducta sowohl contra Privilegi¬ 
um, als Causam principalem, welche laͤngst 
rechtskräftig abgeurthelt, zur Ausrechnung 
dieser Summe beyzuschlagen, da auch in 
Privilegiis nur Summa Gravaminis zu 
attendiren ist (§. 3). Daher nochmals de¬ 
negatorium Processuum Decretum conclu¬ 
diret worden. 
II. Ob 
Max-Planck-Institut für
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.

powered by Goobi viewer