Full text: Wetzlarische Nebenstunden (Th. 57 (1766))

nach bereits erlangter Majorennitaet rc. 123 
est, obstringitur generaliter ad casum for¬ 
tuitum præstandum: wohin der Casus ge¬ 
höret, si exacta a me aliena nomina activa, 
iterum alteri, & quidem majori cum ja¬ 
cturae periculo priori illo, mutuo dederim, 
inscio Domino. 
§. 2. 
Die in Causa von Wangelin contra von 
Flow zu Helmstädt verfaßte nachfolgende Ra- 
tiones decidendi, koͤnnen zur Erlauter= und 
Bekraͤfftigung dessen, ungemein dienen. 
Rationes decidendi. 
Obwohl 1.) für Apellaten zu streiten 
scheinet, daß Appellant anfaͤnglich sein Fun¬ 
damentum Actionis auf die geführte Curam 
des verstorbenen Hauptmanns von Wangelin 
gesetzet, und wegen der von selbigem dabey be= 
gangenen Fahrlaͤßigkeit die Erstattung der ver¬ 
lohren gegangenen 3000 Rthlr. Capital zu 
behaupten gesuchet, nachhero aber derselbe in 
Appellationis Instantia dieses sein Funda 
mentum wieder verlassen, und solches auf ei= 
ne Negotiorum Gestionem gebauet, derglei¬ 
chen Mutationem die Rechte nicht verstatteten/ 
ohne daß der Beklagte zuvor ab Instantia ab- 
solviret würde, und ihm die Kösten erstattet 
werden musten; demnechst 
2. 
Moge 
Staatsbibliothel 
Max-Planck-Institut für 
zu Berlin
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.

powered by Goobi viewer