Full text: Juristischer Bücher-Saal, oder Gründliche Nachricht von denen neuesten juristischen Büchern, derer berühmtesten Rechts-Gelehrten Leben, und andern zur Rechts-Gelahrheit dienenden Sachen (St. 14 (1739))

Juristisches Lexicon. 
495 
Friedrich und Pfaltz=Graff am Rhein den 
Anfang gemachet, und hat Sebald Muͤller 
zu Leipzig a. 1616. einen Bericht vom Brod= 
Backen in 4. drucken lassen, worinnen gezeiget 
wird, worauf sich diese gedachte Ordnungen 
gründen, und auf was Weise das dazu benöthig¬ 
te Prob-Backen vorzunehmen sey. Bey diesem 
Artieul ist dieses als etwas besonders und merck¬ 
wuͤrdiges zu annotiren, daß die Becker, welche 
zuͤnfftig sind, und ihr Handwerck treiben, von 
Uebernehmung einer Vormundschafft, krafft des 
1.46. pr. & C 1. de excusat. befreyet sind. Qu= 
in collegio pistorum sunt, à tutelis excusantur, 
modo per semet pistrinum exerceant, sed non 
alios puto excusandos, quam qui intra nume¬ 
rum sunt. Vrbici autem pistores a collegarum 
quoque fliorum tutelis excusantur. Und zwar 
dergestalt, daß pistores vrbici nicht einmahl 
wider ihren Willen zu ihrer Mit=Meister hin¬ 
terlassener Kinder Vormundschafft gezwungen 
werden können, da doch sonst die artes illibe¬ 
rales keine excusationes a tutela machen, u¬ 
berdiß auch diejenigen, welche sonst iure colle¬ 
gii mit dem onere tutelae zu verschonen, den¬ 
noch ihrer Collegen hinterlassener Kinder Vor¬ 
mundschafft üͤber sich nehmen muͤssen, l. 41. 9 
1. d. t. Die Ratio und caula mouens dieses Le¬ 
gis plane singularis mag wohl darinnen beste¬ 
hen, weil man diese Leute wegen des Brod¬ 
Backens taͤglich in einer Stadt und Republique 
brauchet, und derselben gantz unentbehrlich ist, 
so hat man dieselben deswegen mit Vormund¬ 
schaf= 
Max-Planck-Institut für
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.

powered by Goobi viewer