Full text: Historischer Schauplatz vornehmer und berühmter Staats- und Rechts-Gelehrten ([1] (1710))

berühmt. Staats= und Rechtsgel. 71 
De Jure venandi aucupandi & piscandi. 
Resp. Gothofred. Schaffer. Jen. 1638. 
De Thesauris eorumque Jure. Resp. Tobia 
Sande. 1639. 
De Homcidio. Resp. fob. Richard. Luckner, 
Decuria gemina quaestionum de Testamen¬ 
tis. Resp. Nicol. Dörffel. 1639. 
Collegium Actionum Bachovianum VII. 
Dispur. exhibirum, Jen. 1637. & 16 38. welches 
sehr æstimiret wird. 
Ejusdemque éridoris. Jenæe 1638. 
0000 
VI. 
IOHANNES STRAUCHIUS. 
Sist dieser andere Papivianus ge¬ 
bohren worden zu Colditz in Meis= 
sen / anno 1612. den 2. Sepr. Sein 
Vatter ist gewesen Joh. Strauch/ 
der Durchlauchtigsten Frau Wittiben Chur= 
Kürsts Christiani I. zu Sachsen wohlverordne= 
ter Schloß=Vogt / und Rechnungs=Beampter. 
Seine ersten Rudimenta auf Schulen hat er zu 
Zeitz geleget / an. 16 30.aber wurde er nach der Un= 
versität Leipzig versendet / woselbst er sich bey sei= 
nem Schwager / Joh. Schiltero, Alsel. imn Schöp= 
penstuhl / und Consistorial-Rath / eine zeitlang 
auffhielte. Hernacher begab er sich nach Wit= 
temberg; von dar wendete er sich nach Jenal 
woselbsten ihm der berühmte JCtus und Hifo- 
ricus Fridericus Hortlederus, sein naher Anver¬ 
wandter / allen Vorschub so wol an Kleidung als 
Tisch 
E 4 
Max-Planck-Institut für
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.

powered by Goobi viewer