Full text: Lebensverläufe und gesellschaftlicher Wandel (Teil 2)

— 
992 
995 
990 
891 
— 
- 
-131- 
Interviewerangabe: 
Gab es bei der Durchführung des Interviews Probleme? (So z.B. Verständnisschwierigkeiten, Er¬ 
innerungslücken, Schwerhörigkeit der Zp, Störungen durch Dritte, durch TV usw.) Falls ja, 
geben Sie bitte möglichst genau an, worum es sich im einzelnen gehandelt hat, ggf. vor allem das 
Erhebungssegment. 
nein, keine Schwierigkeiten... 
ja, und zwar: 
— 990 
---- 
--- 
—ensee 
INT: Tragen Sie bitte die Paginiernummer der Zp, die Interviewernummer und den Ausfallgrund 
ein. 
Paginiernumme... 
Interviewernummer 
Postleitzahl 
Wohnort 
 
Interviewausfallgrund: 
endgültiger Abbruch 
1 
Unterbrechung mit späterer Wiederaufnahme... 
2 
falsche Zp (z.B. falsches Geburtsjahr) 
....**.....*....0..0..0................................................................ 
D 
INT: Tragen Sie bitte die Paginiernummer der Zp und die Interviewernummer ein. 
Paginiernummer 
Interviewernummer 
— 
Postleitzah.. 
— 
Wohnort 
Ende des Interviews 
INT: Bitte geben Sie den Unterbrechungsgrund an. 
Unterbrechung durch Zp: 
aus zeitlichen Gründen 
2 
zur Suche von Unterlagen 
3 
Ermüdung der 2p 
sonstige Gründe .. 
4 
Unterbrechung durch Interviewer: 
6 
aus zeitlichen Gründen 
aus technischen Gründen 
8 
aus sonstigen Gründen 
— Ende 
D 
.*.............................................................................................
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.

powered by Goobi viewer