Full text: Organisation der öffentlichen Lehr-Anstalten in Basel

27 
§. 14. Lehrstoff und Lehrmittel. 
Für den Religions=Unterricht wird ge¬ 
braucht: Der Catechismus, nebst Seilers 
biblischen Erzählungen. 
Für die deutsche Sprache: eine kurze 
Sprachlehre und ein Lesebuch. 
Für die französische Sprache: eine 
Grammatik und ein Lesebuch. 
Für die übrigen Lehrgegenstände: die¬ 
jenigen Lehrbücher, welche im Gymnasium 
gebraucht werden. 
Die nothwendigsten Lehrmittel 
für die 
Schule, nebst Dinte, Federn und Papier, 
werden aus der Papier-Kasse des 
Gymna= 
siums angeschafft in welche jeder 
Schuͤler 
monatlich 2½ Batzen zu entrichten hat. 
§. 5. Schulzeit und Ferien. 
Die Schulzeit ist täglich Vormittags von 
8 bis 11 Uhr, Nachmittags von 1 bis 4 
Uhr. Wöchentliche Ferien sind am Nach¬ 
mittag des Donnerstags und Samstags; 
die ubrigen Ferien sind wie im Gymnasium. 
 
ome 
Max planck nstitute fort 
dunc 
forsc
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.

powered by Goobi viewer