Full text: Führer zum Himmel

gesund. Komme wenigstens geistlicherweise
in mein Herz. Komm, ich verlange nach
dir. Mit dir vereint will ich leben und
sterben.

Wenn der Priester zur Seite des Altares geht
und das Kommuniongebet verrichtet, betrachte, wie
Jesus von den Toten aufersteht.

O Jesus, der du glorreich von den
Toten auferstanden bist, verleihe gnädig,
daß ich durch die Kraft dieses heiligen
Opfers zu einem neuen, dir wohlgefälligen
Leben auferstehe und beständig darin ver-
harre, auf daß ich einst nach meinem Tode
glorreich aus dem Grabe auferstehe und
zu dir in den Himmel komme.

Wenn der Priester sich zu dem Volke wendet und
sagt: Dominus vobiscum, betrachte, wie Jesus
einer heiligen Mutter, den frommen Frauen und
einen Jüngern erscheint.

O Jesus, du hast die Deinigen auch
nach deinem Tode nicht verlassen, sondern
bist ihnen öfter erschienen, um sie zu stär-
ken und zu trösten. Verlaß auch mich
armen Sünder nicht. Bleibe allzeit bei
mir, unterweise, tröste, stärke mich, solange
ich mich auf der Pilgerreise zum ewigen
Vaterlande befinde.

Wenn der Priester auf die Epistelseite geht und
die letzten Gebete verrichtet, betrachte, wie Jesus
nach seiner Auferstehung noch vierzig Tage bei seinen
Jüngern bleibt.

O Jesus, der du nach deiner Auferste-
hung noch vierzig Tage mit deinen Jün-

Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.

powered by Goobi viewer