Full text: Führer zum Himmel

Verfügt der Verein über eine Kasse, die aus
freiwilligen Beiträgen (Kollekte an den Tagen der
Generalkommunionen) besteht, so werden daraus die
Unkosten des Vereins bestritten, z.B. für das
Seelenamt beim Tode eines Mitgliedes, für Fahnen,
Medaillen, Vereinsdiplome, Büchlein usw.

Wo es angebracht erscheint, kann der Verein
auch eine Leihbibliothek einrichten, oder charitative
Bestrebungen, Krankenbesuche, Unterstützung bedürf-
tiger Mitglieder usw. in seine Statuten aufnehmen.

I. Gewöhnliche
kirchliche Versammlung.

Vor der Ansprache.
Fromme Anrufungen zur heiligen Familie.

1. Vorsänger : Jesus, Maria, Jo-
seph! Alle : Wir alle rufen zu euch !

2. V. Jesus, Maria, Joseph, würdig
unserer höchsten Verehrung und Liebe! –
A. Wir alle rufen zu euch !

3. V. Jesus, Maria, Joseph, allzeit als
die heilige Familie verherrlicht! –
A. Wir alle rufen zu euch !

4. V. Jesus, Maria, Joseph, der aller-
heiligsten Dreifaltigkeit erhabenstes Bild
auf Erden! – A. Wir alle rufen zu euch !

5. V. Jesus, Maria, Joseph, keuschester
Bräutigam, reinste Braut und göttliches
Kind! – A. Wir alle rufen zu euch !

6. V. Jesus, Maria, Joseph, Wieder-
hersteller und Beschützer der christlichen
Familie! – A. Wir alle rufen zu euch !

Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.

powered by Goobi viewer