Full text: Führer zum Himmel

218 Gedanken und Ratschläge fürs Leben. 
auf sich und folge mir.“ (Matth. 16, 24.) 
Laß dich darum durch kein Opfer und 
abschrecken, treu und 
keine Schwierigkeit 
Pflichten zu erfüllen 
gewissenhaft deine 
und die Tugenden zu üben. Sei ein 
Fort mit aller Unentschie¬ 
Charakter! 
aller Unbeständigkeit und 
denheit, mit 
Launenhaftigkeit! Hinweg mit aller Mut- 
losigkeit und Verzagtheit! Halte deine 
Leidenschaften mit männlicher Kraft im 
Zügel und laß dich keinen Fingerbreit 
vom geraden Weg der Pflicht ablenken! 
Sei auch in kleinen Dingen treu und ge¬ 
wissenhaft. „Wer im Kleinsten treu ist, der 
ist auch im Größeren treu." (Luk. 16, 10.) 
„Diene dem Herrn in Wahrheit und von 
ganzem Herzen. (1. Kg. 12, 24.) Diene 
ihm nicht mißmutig und verdrießlich, son¬ 
dern gern und freudig, denn „einen fröh¬ 
lichen Geber liebt Gott“. (2. Kor. 9, 7.) 
Ohne mich könnt ihr nichts tun. (Joh. 15,5.) 
Aus eigener Kraft kannst du weder 
glauben, noch die Gebote halten; aus dir 
allein kannst du unmöglich alle Sünden 
meiden, noch viel weniger die Tugenden 
üben. Du bedarfst dazu der Gnade Gottes. 
„Ohne mich könnt ihr nichts tun", sagt der 
Heiland (Joh. 15, 5), und der Apostel 
schreibt: „Das Gute zu wollen liegt mir 
nahe, aber es zu vollbringen, vermag ich 
 
Digitalisierungsvorlage: 
Max Planck institute for luman Developme 
ars 
Bibliot 
sen
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.

powered by Goobi viewer