Full text: Führer zum Himmel

ten Oelung gestärkt, ohne Furcht den Weg
zur ewigen Herrlichkeit antreten können.
Darum bitten wir dich inständig durch
denselben Jesus Christus, unsern Herrn.
Amen.

100 Tage Ablaß einmal täglich (21. März 1879.)

Gebete für die armen Seelen.

Vergiß nicht, viel für die armen Seelen im Feg-
feuer zu beten, besonders für deine verstorbenen
Verwandten. Sie leiden im Reinigungsorte große
Schmerzen und können sich selber keine Linderung
verschaffen. Sie sind ganz und gar auf die Hilfe der
Lebenden angewiesen. Bete daher für sie, opfere
häufig die heilige Messe und die heilige Kommunion
für sie auf und bemühe dich, ihnen viele Ablässe zu-
zuwenden. Die Liebe verlangt es von dir. O wie
dankbar sind die armen Seelen für das Geringste,
das du zu ihrem Troste tust. Sie begleiten und um-
schirmen dich mit ihrem Gebete, und wenn du einst
selber im Fegfeuer leiden wirst, werden sie auch dir
zu Hilfe kommen.

Gebet für verstorbene Verwandte und
Freunde.

Barmherziger Gott, Schöpfer und Er-
löser aller Gläubigen, ich bitte dich demü-
tig, erbarme dich der mir so teuren Seele
meines (meiner)... und befreie sie bald
aus den Peinen des Fegfeuers, wenn sie
noch darin leiden muß. Vater der Er-
barmungen und Gott alles Trostes, er-
barme dich ihrer und tröste sie in ihrer

Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.

powered by Goobi viewer