Full text: Egger, Augustinus: ¬Der christliche Vater in der modernen Welt

milien und allen Mitchristen die Fülle der
Gnade und des Segens.

Göttlicher Heiland, Jesus Christus, als
guter Hirte leitest und führest Du uns durch
dein Evangelium, durch die Kirche und ihre
Gebote auf dem Wege des Heiles, und wir
wollen Dir und deiner Kirche wil-
ligen Gehorsam leisten
. Verhüte
gnädig, daß jemand unter uns als verlorenes
Schaf von Dir abirre; führe die irrenden
Schafe zurück, und mache, daß wir alle, wenn
Du einst als Richter kommen wirst, zu deiner
Rechten stehen können. – Vater unser.

2. Zu Maria .

O Maria, du wunderbare Mutter, wir
grüßen dich in deinen Mutterfreuden
mit dem göttlichen Kinde. Nimm auch uns,
insbesondere die jungen Christen, als deine
Kinder an; wende ihnen mit mütterlicher
Liebe deinen Schutz und deine Fürsprache
zu, erhalte sie in der Unschuld und Gottes-
furcht, wehre Aergernisse und Gefahren von
ihnen ab, daß sie nach dem Vorbilde deines
göttlichen Sohnes zunehmen wie an Alter,
so an Weisheit und Gnade bei Gott und
den Menschen.

Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.

powered by Goobi viewer