Full text: Egger, Augustinus: ¬Der christliche Vater in der modernen Welt

alle sündigen Menschen. – Ich bitte Dich
um Verzeihung für alle Unbilden, allen Un-
dank und alle Gleichgültigkeit, die Du in
diesem Sakramente der Liebe von mir und
andern erfahren mußt. – Ich opfere Dir
auf meine geringen Gebete, Arbeiten, Lei-
den und Ueberwindungen, in Vereinigung
mit den Gebeten und guten Werken aller
Heiligen, um Dich in diesem Geheimnisse
zu verherrlichen und für uns unwürdige
Christen um Gnade zu bitten. Erfülle doch,
ich bitte Dich darum, alle Herzen mit heiligem
Eifer an deinem heiligen Opfer fleißig Teil
zu nehmen, dein Fleisch und Blut würdig
zu genießen, Dich oft hier andächtig zu be-
grüßen. Amen.

5.

O Jesus, hier unter Brotsgestalten ge-
genwärtig, ich bete Dich an als meinen
göttlichen Erlöser in dem Geheimnis deines
Leidens und Sterbens . – Ich danke
Dir für die unendliche Liebe, mit der Du
Dich zu unserem Heile am Kreuze geopfert
hast. – Ich bitte Dich um Verzeihung für
alle Sünden, mit denen wir dein Leiden
mitverschuldet haben, und für allen Undank
und alle Gleichgültigkeit, durch die wir ge-

Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.

powered by Goobi viewer