Full text: Egger, Augustinus: ¬Der christliche Vater in der modernen Welt

sunt. Qui propter Wesens mit dem Va-
nos homines et ter, durch welchen
propter nostram sa- alles erschaffen ist:
lutem descendit de – welcher wegen uns
cœlis. Et incarna- Menschen und wegen
tus est de Spiritu unseres Heiles vom
sancto ex Maria Vir- Himmel herabgestie-
gine et homo factus gen ist und Fleisch
est (sacerdos genua angenommen hat
flectit.) Crucifixus eti- durch den heiligen
am pro nobis sub Geist aus Maria,
Pontio Pilato, pas- der Jungfrau, und
sus et sepultus est. Mensch geworden ist
Et resurrexit tertia (der Priester beugt die
die secundum scrip- Knie.) Er ist auch
turas. Et ascendit für uns gekreuzigt
in cœlum, sedet ad worden unter Pon-
dexteram Patris. Et tius Pilatus, hat ge-
iterum venturus est litten und ist begra-
cum gloria judi- ben worden. Und Er
care vivos et mor- ist am dritten Tage
tuos, cujus regni wieder auferstanden
non erit finis. Et nach der Schrift und
in Spiritum sanctum, ist aufgefahren in den
Dominum et vivifi- Himmel, sitzet zur
cantem, qui ex Pa- Rechten des Vaters
tre Filioque proce- und wird wieder-
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.

powered by Goobi viewer