Full text: Egger, Augustinus: ¬Der christliche Vater in der modernen Welt

und das Format gestattet es, daß der christ-
liche Vater es stets bei sich tragen kann.

† Ludwig Wahl,
Bischof und Apostol. Vikar
im königr. Sachsen.

Das Büchlein ‘„Der christliche Vater in
der modernen Welt“’
vom Hochwürdigsten
Herrn Bischof Augustinus Egger von St. Gal-
len, muß, wie alles, was aus der Feder des
berühmten Kirchenfürsten geflossen, als ein
wahres Meisterwerk
bezeichnet werden. Aus-
gehend von der Ueberzeugung, daß nament-
lich in unseren Tagen der Mann voll und
ganz von den christlichen Grundsätzen durch-
drungen sein muß, enthält der I. Teil: ‘„Be-
lehrungen und Erwägungen“’
, welche in der
dem hochwürdigsten Verfasser eigenen klaren,
gründlichen
und volkstümlichen Weise die so
hohe und verantwortungsvolle Aufgabe des
Vaters
in salbungsvollen, tief zu Herzen
gehenden Worten
nach allen Seiten darlegen.

Da die Gesellschaft auf der Familie sich
aufbaut und folglich von der christlichen oder
unchristlichen Leitung der letztern durch das
Haupt – den Vater – Wohl und Wehe der

Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.

powered by Goobi viewer