Full text: Matthias <von Bremscheid>: ¬Der christliche Mann in seinem Glauben und Leben

Vorwort

Die günstige Beurtheilung, welche meine beiden
Schriften ‘„Die christliche Familie“’ und ‘„Die sociale
Bedeutung der katholischen Kirche“’
gefunden, hat
mich ermuthigt, ein Wort auch an unsere christlichen
Männer zu richten. Ist es immer wichtig, daß ge-
rade die Männer ihre Pflichten gewissenhaft erfüllen,
so ist dies doch in unseren Tagen, wo ein so heißer
Kampf gegen die Religion und die höheren Güter
der Gesellschaft geführt wird, doppelt wichtig und
nothwendig. Möge dieses Büchlein nun dazu bei-
tragen, daß der eine oder andere Mann Christus
und seiner Kirche um so treuer anhange und mit
heiliger Begeisterung Gutes wirke auf dem Posten
und in dem Kreise, in den Gott ihn gestellt hat.
Ich hatte bei Abfassung desselben nicht Ungläubige,
sondern gläubige Christen im Auge, die im Glauben
und christlichen Leben nur gestärkt und gehoben wer-
den sollten. Daß einigemal ein und derselbe
Gedanke an verschiedenen Stellen hervorgehoben
wird, ließ sich nicht vermeiden, wird aber auch um
so weniger auffallen und störend wirken, da das

Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.

powered by Goobi viewer