Full text: Vitruvius: Des grossen und weltberühmten Vitruvii Architectura

Architectur. behalten; meil Eurythmie ein extraordi-
nair Griechiſches Wort ſene, ſo ohnehin
nichts anders, als Proportion bedeute; und Symmetrie ob es mohl ſehr gemein
und im Gebrauch, bedeutet nicht auf
Teutch das, mas Vitruvius durch das
Wort Proportion derſtehet: Dann er
derſtehet durch das Wort Proportion ei-
ne Uebereinſtimmung der dernünſtlichen
Dinge: und Symmetrie bedeutet nur ei-
ne Gleichheit der dinge. Dann das
Wort Symmetrie auf Griechiſch ſo mohl,
als auf Lateiniſch, bedeutet die Gleichheit
der Dinge. Zum Exempel, mie die Fen-
ſter, ſo acht Schuhe hoch, gegen die, ſo
ſechs hoch ſind; und die, ſo dier, und die
andere dren Schuhe meit ſind: die Sym-
metrie aber auf Franzöſiſch, iſt die Gleich-
heit der Dinge! als zum Exempel, ſo die
Fenſter gegen einander haben, mann ſel-
bige alle eine Höhe und eine Breite ha-
ben, auch daß ihre Zauhl und der Zmi-
ſchenraum beeder Seiten gleich ſene, und
ſo eine Seite ungleith, die andere ſich auch
alſo derhalte.

Das mohlanſtändige aber beſtehet in
dieſem, daß, mo alles correct ins Vug fal-
le, ſich nichts finde, ſo nicht zu approbi-
ren, und auf eine gemiſſe Autorität ge-
gründet ſene. Es erfordert auch zugleich,
daß man auf dren Dinge ſehe, als auf

Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.

powered by Goobi viewer